Jaw Motion Import

Jaw Motion Import

ChairsideCAD Add-on Modul

Erhältlich mit ChairsideCAD 2.3 Matera

Importieren von Messdaten aus Kieferregistriersystemen

Das Jaw Motion Import  Modul ermöglicht den Import von Messdaten der Kieferbewegung aus Kieferregistriersystemen wie zum Beispiel dem JMA-System von Zebris.

Jaw Motion Import arbeitet mit dem Auto-Artikulator  Modul zusammen. Für Experten empfiehlt sich die Kombination mit dem Model Creator  für die Herstellung innovativer, semidynamischer physischer Modelle.

Verwenden Sie die tatsächlichen, dynamischen Kieferbewegungen Ihres Patienten in der Software. Simulieren Sie sie während des Designprozesses und erstellen Sie Restaurationen mit patientengenauer, dynamischer Okklusion.

Beispiel für Jaw Motion-Hardware.
Kombination mit dem ModelCreator-Modul.
Senden der tatsächlichen dynamischen Kieferbewegungen eines Patienten an die Software.
Software-Visualisierung einer Kieferbewegung.

Kaufinteresse?

Lesen Sie mehr über die Core-Version, oder nehmen Sie Kontakt zu einem exocad-Partner auf, um Preisinformationen zu erhalten.

ChairsideCAD  Core-Version   und   Vertriebspartner finden

 

ChairsideCAD Add-on Module

Medizinprodukt-Software exklusiv als Flex-Lizenz

Lizenzen für unsere Software, die als Medizinprodukte klassifiziert sind (inkl. ChairsideCAD  und exoplan), bieten wir ausschließlich im Rahmen eines abonnementbasierten Modells an. Grund hierfür ist, dass unsere Software für Medizinprodukte regelmäßig gewartet werden muss, damit wir im unwahrscheinlichen Fall eines Sicherheitsproblems unverzüglich eine Softwareaktualisierung bereitstellen können. Wir bieten beim Ersterwerb unserer Software kostenlose Aktualisierungen über einen Zeitraum von einem Jahr an. Softwareaktualisierungen werden nur für Lizenzen mit gültigem Upgrade-Vertrag bereitgestellt. Für nicht-medizinische Produkte (wie exocad DentalCAD  für Labore) bieten wir auch unbefristete Lizenzen an. Diese Produkte können von den Nutzern dauerhaft verwendet werden, auch wenn diese nicht mehr aktualisiert werden. Für Software die als Medizinprodukt eingestuft wird, ist dies nicht der Fall. Diese Software kann nach Ablauf des Abonnements nicht mehr genutzt werden. Hierfür bieten wir keine unbefristeten Lizenzen an, da gemäß der für Medizinprodukte geltenden Richtlinie MDD 93/42/EWG, Anhang I, Anforderung 4, die Lebensdauer aller Medizinprodukte begrenzt sein muss.