Implant Module

Implant Module

ChairsideCAD Add-on Modul

Gestaltung implantatbasierter Restaurationen

Mit dem Implant Module*  für ChairsideCAD  können Sie verschraubte Kronen und Brücken sowie individuelle Abutments direkt erstellen.

Auch die Gestaltung von Abutments und Suprastrukturen in einer einzigen CAD-Sitzung ist möglich. Es werden ebenfalls abgewinkelte Schraubenkanäle unterstützt.
Mit dem Implant Module  haben Sie stets die Wahl! Fräsen Sie entweder bei sich in der Praxis oder versenden Sie Ihre Daten zur Fertigung. Das Add-on Modul unterstützt eine Vielzahl von Inhouse-Frässystemen. Darüber hinaus akzeptieren führende Produktionszentren Dateien, die mit exocad-Software erstellt wurden.

*Hinweis: Das ChairsideCAD Implant Modul ist bei der FDA angemeldet und in den USA nicht erhältlich.

Individuell gefertigte Abutments

Flexibles Design verschiedener Arten von implantatbasierten Restaurationen.

Große Auswahl an Implantatbibliotheken

Das Implantatmodul  von exocad wird bereits mit umfangreichen Bibliotheken geliefert. Es werden zahlreiche Implantatsysteme unterstützt, sowohl von führenden Implantatherstellern als auch von kleineren lokalen Unternehmen. Für Titanbasen von Drittanbietern gibt es sogar eine noch größere Auswahl. Fräszentren stellen zudem spezielle Bibliotheken für das Implantatmodul  von exocad zur Verfügung.
exocad.com/library-integration

 

So erwerben Sie unsere Software

exocad bietet keinen Direktvertrieb, sondern kooperiert mit vielen verschiedenen Systemintegratoren. Für Produktsupport, Angebote und mehr Informationen kontaktieren Sie bitte einen unserer Partner.

Finden Sie Ihren Partner

ChairsideCAD Add-on Module