Mediathek

Für Ihre Pressearbeit und Berichterstattung stellen wir Ihnen folgende Materialien zur Verfügung. Fotos und Texte dürfen kostenlos bei Ihrer Kommunikation über exocad genutzt werden. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Link um den Download zu starten.Sollten Sie weitere Motive oder Informationen benötigen, hilft Ihnen unser Presseteam gerne weiter.

Bitte beachten Sie: Alle Materialien auf dieser Seite unterliegen dem Copyright der exocad GmbH.

exocad Pressemappe

Ein guter Einstieg: Die  exocad-Pressemappe bietet Ihnen einen umfassenden Überblick über unsere Marke, Produkte und Historie. Laden Sie unsere Pressemappe auf Deutsch oder Englisch herunter.

Logo

Hier finden Sie unser exocad-Logo als Vektorgrafik in verschiedenen Versionen. Bitte beachten Sie bei der Verwendung unsere Logo-Guidelines.

Schon gewusst? Lila ist die Verschmelzung von Rot und Blau. Die Farbe steht u.a. für Kreativität und Emotionen.

Logo-Guidelines

Eine durchgängige Markenidentität ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir Richtlinien zur Verwendung des exocad-Logos erstellt, welche Sie herunterladen können. Die Verwendung oder Nachbildung des Logos in anderen Erscheinungsformen ist nicht zulässig.

Bilder

Ein Bild sagt oft mehr als tausend Worte. Hier finden Sie ausgewählte Fotos, u.a. zu unserer Software, Veranstaltungen oder anderen Unternehmensthemen. Sie können auch alle Bilder gleichzeitig als ZIP-Datei herunterladen. Klicken Sie hierzu auf die jeweiligen Schaltflächen.
 

Mit DentalCAD 3.0 Galway führt exocad das neue Instant Anatomic Morphing ein.
Mit DentalCAD 3.0 Galway lassen sich komplette, wasserdichte Waxup-Modelle auf Basis der Entwürfe erstellen, ohne überlappende Grenzen zur Verwendung mit jedem verfügbaren 3D-Drucker.
Mit der neuen Version von DentalCAD 3.0 Galway führt exocad KI-Technologie für seinen Smile Creator ein.
DentalCAD 3.0 Galway ermöglicht eine verbesserte Bearbeitung von Brückenverbindern mit geteilten Ansichten und Werkzeugen, um mehrere Verbinder gleichzeitig anzupassen.
DentalCAD 3.0 Galway verfügt über Druckervoreinstellungen für alle führenden 3D-Druckerhersteller und ermöglicht ein individuelles Anpassen der Druckervoreinstellungen.
Der Implantatanschluss kann mit DentalCAD 3.0 Galway nun innerhalb kompatibler Implantatbibliotheken gewechselt werden, auch nach Abschluss des Abutment-Designs.
exoplan 3.0 Galway ermöglicht die Planung von Implantaten und das Design von Bohrschablonen für zahnlose Patienten.
Wenn eine Implantatplanung und das Design einer Bohrschablone vor der Extraktion des aktuellen Zahnbestandes stattfindet, bietet exoplan jetzt die virtuelle Extraktion auf den optischen Scans.
exoplan 3.0 Galway: schnellere Planung, weniger Schritte, mehr Automatisierung
Mit exoplan 3.0 Galway lassen sich die Sinushöhlen identifizieren und sie vor Verletzungen während des chirurgischen Eingriffs zu schützen.
exoplan 3.0 Galway ermöglicht nun das Designen von Bohrschablonen und Fixierungsschablonen, basierend auf der originalen Prothesenform.
exoplan 3.0 Galway ermöglicht zwei CT- oder CBCT-Scans mit dem Dual-Scan-Protokoll aufeinander auszurichten. Dies ermöglicht die sichere Planung von zahnlosen Fällen.
ChairsideCAD InCAD-Nesting: Die Positionierung von Designs in geeigneten Fräsrohlingen
Mit dem Implant Module für ChairsideCAD können Sie verschraubte Kronen und Brücken sowie individuelle Abutments direkt erstellen.
Mit dem Bite Splint Module von exocad lassen sich therapeutische Aufbissschienen schnell und in nur wenigen Schritten designen.
Mithilfe des Auto-Artikulator Moduls können Sie die Bewegungen eines realen Artikulators simulieren, um eine patientenspezifische, dynamische Okklusion zu erhalten.
exocad ChairsideCAD: Leistungsstarke CAD-Software für das klinische Umfeld
exocad DentalCAD: Instant Anatomic Morphing