Virtual Articulator

Berücksichtigung der dynamischen Okklusion beim Erstellen von Kronen und Brücken.

Simulation von Kieferbewegungen und Bestimmung der dynamischen Okklusion

Mithilfe eines Scanners, der auch virtuelle Artikulation unterstützt, kann die Positionierung von Gipsmodellen im physischen Artikulator präzise in die Software übertragen werden. So erzielen Sie ganz einfach individuell auf Ihre Patienten zugeschnittene Ergebnisse.

Parameter wie Kondylenwinkel, Bennettwinkel und seitliche Verschiebung lassen sich wie in einem physischen Artikulator einstellen. In Kombination mit dem Importmodul für Kieferbewegungsdaten können weitere Parameter von Kieferregistriersystemen importiert werden.

Verschiedene Artikulatortypen mit automatischer Okklusionseinstellung sind verfügbar
Verschiedene Artikulatortypen mit automatischer Okklusionseinstellung sind verfügbar
Verschiedene Artikulatortypen mit automatischer Okklusionseinstellung sind verfügbar
Verschiedene Artikulatortypen mit automatischer Okklusionseinstellung sind verfügbar

DentalCAD Standardversion

Mehr zur Standardversion

DentalCAD Add-on Module

Warum exocad?

  • Schnellere Workflows, mehr Leistung
  • Einfach in der Handhabung
  • Flexibilität, ganz nach Ihrem Bedarf
  • Zuverlässigkeit, der Sie vertrauen können
  • Unabhängig und innovativ
  • Zukunftssicher

Unsere Produkte