Supportende für Windows 7

Sicherheitshinweis: Nutzer von Windows 7 – aktualisieren Sie Ihr System so bald wie möglich!

Windows 7 wird ab 14. Januar 2020 nicht länger von Microsoft mit Updates versorgt

Falls Sie diese Windows-Version nach diesem Datum weiter verwenden, wird sie aufgrund der ausbleibenden Updates, inklusive Sicherheitsupdates, anfällig für Sicherheitsrisiken und Viren.

Überraschenderweise weisen unsere Server-Logs jetzt, wo das Datum kurz bevor steht, darauf hin, dass noch einige exocad-Benutzer Windows 7 auf ihren mit dem Internet verbundenen Rechnern verwenden. Ab nächster Woche kann dieser Umstand sehr problematisch werden – handeln Sie daher bitte jetzt.

Das Verarbeiten von gesundheitsbezogenen Daten (wie etwa Patientennamen, Fotos, etc.) auf unsicheren Computern, die mit dem Internet verbunden sind, ist nicht akzeptabel. Falls Sie die exocad-Software auf Rechnern mit Windows 7 verwenden, kontaktieren Sie bitte Ihren Händler zwecks Aktualisierung Ihres Systems und Ihrer exocad-Installation. Ihr Händler kann Sie auch dabei unterstützen, existierende Falldaten in Ihre neue Installation zu übertragen. Die Produkte von exocad sind rückwärtskompatibel, es gibt also keinen Grund zur Sorge bezüglich Datenverlust durch eine Aktualisierung – meistens bedeutet das einfach nur das Kopieren des „CAD-Data“-Ordners in die neue Installation.

Für weitere Informationen zur Einstellung der Aktualisierung von Windows 7, siehe https://support.microsoft.com/en-us/help/4467761/windows-what-happens-when-windows-7-support-ends