Technologievorschau (Update 09/2017)

Die nächste Version der Technologievorschau unserer Partial Framework CAD ist verfügbar. Die Software bietet Benutzern von exocad DentalCAD ein Werkzeug zur digitalen Erstellung von Modellgüssen.

Bis exocad die volle Integration der Software als reguläres Produkt anbietet, ist die Vorschauoption kostenfrei. Die Vorschau der Partial Framework CAD Technologie ist zeitlich begrenzt auf 31. März 2018. 

Voraussetzung für die Installation ist eine exocad DentalCAD-Version Engine Build 5164 oder neuer plus Update-Vertrag mit einer Laufzeit bis mind. 31.Dezember 2017. Kontaktieren Sie Ihren exocad-Vertriebspartner bezüglich Aktualisierungen, falls Sie eine ältere Version der Software haben.

Nachdem exocad Amerika die Assets von SensAble Dental erworben hat, haben wir die Software so konfiguriert, dass Sie mit Ihrer exocad-Datenbank verwendet werden kann. Dies beinhaltet Scannen (kompatibel mit exoscan), Herstellung und Kommunikation über dentalshare. Die Technologievorschau ist eine CAD-Software zur Konstruktion von Modellgüssen, die entweder separat oder über Ihre exocad-Datenbank gestartet werden kann. Die Software verwendet einige (jedoch nicht alle) Icons und Workflow-Elemente von SensAble. Es gibt keine Optionen für Kronen und Brücken sowie keine Tools, die Haptik erfordern. Wir haben die exocad-Maussteuerung und eine exocad-wiki-Seite in die Lösung eingebunden.

Es ist möglich, dass Ihr zuständiger exocad-Vertriebspartner die Technologievorschau zu Partial Framework CAD nicht anbietet. Unten finden Sie Trainingsvideos, die Ihnen den Einstieg in die Technologie erleichtern.  


Hinweis:

Die Vorschau richtet sich an technikversierte Nutzer, die gerne mit neuen Technologien experimentieren. EXOCAD BIETET KEINERLEI TECHNISCHEN SUPPORT FÜR DIESE TECHNOLOGIEVORSCHAU.

Wichtig:
Die Software funktioniert nur mit Grafikkarten von AMD und NVIDIASie benötigen mindestens 1,5 GB Grafikartenspeicher (empfohlen sind 2 GB). Zudem ist CUDA-Level 3.0oder OpenCL 1.2 erforderlich (Liste der CUDA-Level verschiedener Grafikkarten).
Stellen Sie sicher, dass Sie ein 64 bit Windows-Betriebssystem verwenden: Windows 10 (seit Update 09) / 8.1 / 8 / 7. 
Update 09 unterstützt die Bedienung mit 3D-Maus.

Download der exocad Partial Framework CAD Technologievorschau

Unterhalb des Texts (bitte herunter scrollen) finden Sie einen Button für das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen (diese sind nur auf Englisch verfügbar). Sie erhalten im Anschluss einen Download-Link per Email.

Dokumente und Video-Tutorials

Quickstart Guide (PDF)

Video Tutorial: Mein erstes Gerüst für Teilprothesen mit exocad
In diesem Video-Tutorial erfahren Sie, wie Sie Modellgüsse schnell und einfach mit der Technologievorschau von exocad konstruieren können.

Video Tutorial: Fortgeschrittenes Design von Gerüsten für Teilprothesen mit exocad
Dieses Video zeigt Ihnen, wie flexibel das Design von Modellgüssen mit der Lösung Partial Framework CAD von exocad ist.


Video Tutorial: Gerüste für Teilprothesen in der DentalDB
Die Integration der Technologievorschau mit der DentalDB von exocad ist ebenfalls möglich - dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie Indikationen für das Scannen und das Design von Gerüsten für Teilprothesen definieren.