Informationen zu exocad Bibliotheken

Falls Sie Ihre exocad-Bibliotheken prüfen und signieren lassen möchten, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

Schritt 1

Wählen Sie eine der folgenden Optionen zur technischen Integration Ihrer Daten:

1) Tatsächliche Geometrien, geeignet für das Inhouse-Fräsen.

  • Die Daten werden über das exocad-Downloadportal für alle registrierten exocad-Kunden zur Verfügung gestellt.
  • Voraussetzung ist eine Lizenzvereinbarung, die mit exocad abgeschlossen wird.
  • Kostenfreie Integration der Daten
  • Kostenfreie Nutzung für Endkunden (keine Aktivierung der Bibliotheken notwendig)

2) “Veränderte” Geometrien, die nur für das eigene Fräszentrum verwendet werden können.

  • Die Daten werden von Ihnen vertrieben und wahlweise auch in gekennzeichneten Ordnern über das Downloadportal zur Verfügung gestellt.
  • Eine Lizenzvereinbarung mit exocad kann abgeschlossen werden, ist jedoch nicht zwingend notwendig.
  • Kosten für die Integration der Dateitypen “scanbodies” und “support meshes” pro Mesh 80€ (alle anderen Meshes werden kostenfrei integriert)
  • Kostenfreie Nutzung für Endkunden (keine Aktivierung der Bibliotheken notwendig)

Wichtiger Hinweis: Für jede Bibliothek, die Sie signiert haben möchten, bitten wir Sie, eine der zwei Optionen zu wählen. Es ist nicht möglich, verschiedene Optionen innerhalb eines einzigen Implantatbibliotheksverzeichnisses zu kombinieren.

Schritt 2

Bitte senden Sie uns eine Anfrage an support@exocad.com, in der Sie uns die gewünschte Option mitteilen. Wir werden Sie im Anschluss über die weitere Vorgehensweise informieren.

Schritt 3

Nach einer ersten Kontaktaufnahme und der Prüfung Ihrer Anfrage senden wir Ihnen alle notwendigen Informationen zur Erstellung von DentalCAD- und Model-Creator-Bibliotheken zu.

Schritt 4

Sobald Sie die Erstellung Ihrer Bibliotheken abgeschlossen haben, übermitteln Sie uns die Daten bitte über support@exocad.com. Bitte achten Sie darauf, einen passenden Betreff zu wählen (Hersteller, Bibliotheksname/-typ) und die Daten vor dem Senden in einem .zip-Ordner zu komprimieren.

Schritt 5

Die Daten werden von exocad geprüft und integriert, sofern keine Anpassungen notwendig sind. Bei Rückfragen erhalten Sie eine direkte Antwort auf Ihr Anfrageticket mit der Bitte um Korrektur der Daten. Bei einer erfolgreichen Integration erhalten Sie eine Bestätigungsmail und einen Link zu unserem Downloadportal, wo die Daten zur Verfügung gestellt werden.

Wichtige Informationen zur Einreichung von Bibliotheksdaten:

Häufig gestellte Fragen (FAQs):